Sprache: Deutsch
Ihr Warenkorb 0

    AGB

    1. Für alle von der GYSO AG abgegebenen Offerten und von ihr abgeschlossenen Liefer- und Verkaufsverträge gelten die vorliegenden, dem Käufer bei der Bestellung bekannten, von ihm damit akzeptierten und mit der Rechnungszahlung nochmals anerkannten Bestimmungen. Abweichungen davon bedürfen der unterschriftlichen Bestätigung von Käufer und Verkäufer.

    2. Alle Angebote sind bezüglich Preis, Menge, Liefertermin und Liefermöglichkeiten freibleiben. Lieferverzug durch GYSO AG berechtigt den Käufer – wenn er es sofort erklärt – zum Vertragsrücktritt. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

    3. GYSO AG garantiert sachgemässe Zusammensetzung der gelieferten Ware, nicht aber für deren Brauchbarkeit für irgendwelche ihr nicht ganz genau bekannten Verwendungszwecke. Eine weitergehende Haftung wird nicht übernommen, insbesondere nicht, sofern GYSO AG keinen massgebenden Einfluss auf die fachgemässe Anwendung der Ware und auf ihre Weiterverwendung und Weiterverarbeitung hatte. Mängelrügen sind unverzüglich, spätestens aber 8 Tage nach Erhalt und in jedem Fall vor Verarbeitung, Vermischung oder sonstiger Verwendung der Ware schriftlich geltend zu machen. Mängelrügen entbinden nicht von der fristgemässen Zahlung. Weist der Käufer einen Sachmangel nach, so leistet GYSO AG Ersatz in mängelfreier Ware oder vergütet den Preis zurück. Schadenersatzansprüche, insbesondere solche für Lieferungsfolgeschäden, sind ausgeschlossen. Beratungen oder Auskunftserteilungen durch GYSO AG erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch unter Ablehnung jeder Gewährleistungspflicht.

    4. Mit der Übergabe der Ware an Post, Bahn, Spediteur oder an sonstwie mit der Durchführung des Transportes Beauftragte geht das Risiko auf den Käufer über.

    5. Einwandfreie Retourwaren werden nur nach persönlicher Absprache und nur im Umtausch zurückgenommen und zu max. 85% des Einkaufspreises vergütet, sofern die Ware nicht länger als 3 Monate gelagert wurde.

    6. Zahlungen haben innert 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu erfolgen; bei verspäteter Zahlung werden bankübliche Verzugszinsen berechnet. Jede Art von Verrechnung ist ausgeschlossen.

    Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Alle Rechtsbeziehungen des Kunden zur GYSO AG unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort, ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Verfahrungsarten sowie Betreibungsort, letzterer jedoch nur für Kunden mit ausländischem Wohnsitz, ist Zürich 1. Die GYSO AG hat indessen auch das Recht, den Kunden beim zuständigen Gericht seines Wohnsitzes oder jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen.

    Haben Sie Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne bei der richtigen Produktwahl oder bei allgemeinen Anfragen weiter.

    +41 43 255 55 55 info@gyso.ch

    Hauptmenü

    Account

    Anderes

    Sprache: Deutsch