Sprache: Deutsch
Ihr Warenkorb 0

    News

    01.12.2020

     

    Anpassung Versandkostenmodell, Mindestbestellwert und Verpackungspauschale

     

    Im Frühjahr 2019 hat die GYSO AG ein neues Transportkostensystem eingeführt, welches nun zum 01.01.2021 überarbeitet wird. Damit gehen wir auf Wünsche und Bedürfnisse ein, die in den letzten eineinhalb Jahren von vielen Kunden uns gegenüber geäussert wurden. 


    Künftig werden alle Bestellungen mit einem Bestellwert über CHF 400.– franko geliefert. Dabei ist es egal ob die Ware mit der Post, per Camion oder mit der GYSO-Tour versendet wird. Für Sendungen mit einem Bestellwert unter CHF 400.– verrechnen wir pauschal CHF 12.50, unabhängig von der Anzahl an Paketen. 


    Gebühren wie die LSVA, Expresszuschläge bei Post und Camion oder die Kosten für telefonische Avisierungen werden aber weiterhin wie gewohnt verrechnet und separat ausgewiesen. 


    Der Mindestbestellwert bei der GYSO AG wird neu auf CHF 100.– erhöht. Dafür wird der bei Unterschreitung des Mindestbestellwerts anfallende Kleinmengenzuschlag auf CHF 5.00 reduziert. Die Verpackungspauschale von derzeit CHF 2.50 pro Sendung wird um einen Franken auf CHF 3.50 erhöht. 


    01.12.2020

     

    Preiserhöhung zum 01.01.2021 

     

    Zum Beginn des neuen Jahres erhöht die GYSO AG die Preise generell um 1%. Es ist die erste generelle Preiserhöhung seit 2013. Die Hauptgründe für die Anpassung der Preise sind: 


    • stark steigende Kosten auf Seite spezieller Rohstoffe wie Isocyanate

    • ein Anstieg bei den Produktionskosten verursacht durch stärkere Vorsichts- und Hygiene-maßnahmen und höheren Personalbedarf

    • ein Anstieg der Lagerkosten zur Sicherstellung der Lieferbereitschaft und ebenfalls ein höherer Personalbedarf bei temporären Arbeitskräften 


    Die Preisspirale dreht sich per Ende Jahr 2020 stetig nach oben. Weitere Erhöhungen im Verlaufe des Jahres 2021 bleiben deshalb ausdrücklich vorbehalten. 


    Wir bedauern diese kurzfristige Maßnahme sehr und bedanken uns für das Verständnis.


    20.11.2020

     

    Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand

     

    Beinahe 14 Jahre war Fred Friederich als technischer Verkaufsberater im Aussendienst in der Region Bern, Freiburg und im Wallis für die Firma GYSO AG unterwegs. Immer das Wohl der Kunden im Auge hat er gekonnt unsere Produkte zum unverzichtbaren Werkstattbegleiter in seinem Gebiet gemacht und dabei stets die Firma loyal und professionell repräsentiert. Wir werden nicht nur sein positives Wesen und seinen Schalk, sondern auch seinen beispiellosen Einsatz und das grosse Know-how vermissen.


    Die Geschäftsleitung und das gesamte Team der GYSO AG wünschen Fred von Herzen nur das Allerbeste sowie eine glückliche und vor allem gesunde Zukunft!


    Gleichzeitig freuen wir uns sehr, dass wir mit Stephan Bieri einen erfahrenen Profi und Kenner der Branche für uns gewinnen konnten. Als diplomierter Autolackierer mit vielen Jahren Berufspraxis sowie mehrjähriger Aussendiensterfahrung kann er unsere Kunden auf dem gewohnt hohen Niveau seines Vorgängers betreuen und weiterhin fachmännisch in ihrem Alltag begleiten. Damit dieser Wechsel für unsere Kunden so reibungslos wie möglich verlaufen konnte, absolvierte Herr Bieri eine intensive Einschulung in Kloten und bereiste mehrere Monate gemeinsam mit Fred Friederich das Verkaufsgebiet für eine saubere Stabsübergabe.

    17.11.2020

     

    Nachhaltigkeit leben

     

    GYSO investierte in eine Photovoltaikanlage auf dem Erweiterungsbau am Standort Kloten und trägt so ihren Teil zur Energiewende bei. Die hochmoderne Anlage mit 420 Photovoltaikmodulen hat einen prognostizierten jährlichen Energieertrag von 132‘000 kWh. Dies entspricht dem Jahres­verbrauch von über 30 Haushalten oder rund 1’000’000 gefahrene Kilometer eines Elektroautos. Die so gewonnene Energie wird für den Betrieb des eigenen Gebäudes genutzt und versorgt zusätzlich, die stetig wachsende Elektroautoflotte mit sauberer Energie.

    25.08.2020

     

    Information zur Verfügbarkeit von Einweghandschuhen

     

    Aufgrund der momentanen Verknappung der Rohstoffe und der erhöhten Nachfrage, müssen auch wir uns an die aktuelle Situation anpassen. Die Lieferbereitschaft der Produzenten hat sich leider stark verschlechtert und die Einkaufspreise wurden massiv erhöht. Demzufolge sind wir gezwungen, unsere Verkaufspreise vorübergehend am Markt anzupassen, Bestellmengen zu kontingentieren und z. T. auf den Verkauf gewisser Modelle zu verzichten. Dieser Zustand liegt ausserhalb unserer Kontrolle. 


    Wir werden unser Möglichstes tun, Ihrer Nachfrage nachzukommen und bitten um Verständnis.


    Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

     

    Ihr GYSO-Team

    23.08.2020

    Neues Abholfach


    Die beliebte Möglichkeit, Bestellungen direkt bei uns abzuholen, bietet Flexibilität und spart Transportkosten. Abholungen ausserhalb den regulären Shop-Öffnungszeiten sind jetzt noch komfortabler möglich. Im Zuge des Erweiterungsbaues am Standort Kloten, stehen nun die Abholfächer zur Verfügung. Die neue Räumlichkeit ist wettergeschützt, videoüberwacht und befinden sich am Ende des Gebäudes beim Bereich des Warenausganges.


    Nutzung:

    Bei Bestellung die entsprechende Option wählen. Der Zugangscode wird umgehend übermittelt.

     

    Abholzeiten:

    Mo-Sa von 05:00-22:000 Uhr

    calag_oldimertreffen